WoodWing Enterprise: Multi-Channel-Publishing

WoodWing Enterprise überführt das Publishing 3.0 in die Realität: Mit nur einem System können alle Kanäle bedient werden. Planung, Recherche, Gestaltung, Kreation, Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten laufen über EINEN zentralisierten Prozess. Die Content Station als Herzstück ermöglicht dies nicht nur, sondern muss als Arbeitsumgebung in keinem Schritt verlassen werden.

Botschaften über den geeigneten Kanal zu verteilen, heisst das Publikum gezielt zu erreichen. Smart Connection Enterprise von Woodwing schafft die optimalen Voraussetzungen für die Verwirklichung der Content-Strategie und des Multi-Channel-Publishing.

 

Content Station – Eine Oberfläche für alle Anwender

Autoren, Redakteure, Fotografen, Layouter oder Manager: Alle Mitarbeitenden arbeiten mit der Content Station. Die anwenderfreundliche Redaktionsmanagement-Applikation besticht durch eine intuitive Oberfläche, die von überall per Desktop- oder Web-Version genutzt werden kann.

Content Station – Eine Oberfläche für alle Aufgaben

Die Content Station als Content Cockpit: Produzenten erstellen, bearbeiten, verwalten und veröffentlichen die Inhalte ohne je zu einem andern System wechseln zu müssen. Alle Tätigkeiten können über dieselbe Anwendung gesteuert werden.

 

Eine Geschichte – Inhalte für mehrere Kanäle

Texte, Bilder, Videos, Hyperlinks: Alles Material zu einen Projekt ist in einem Dossier organisiert und kann gezielt für das gewünschte Medium zusammengestellt werden. Kanalgerechte Oberflächen zeigen dafür nur die nötigen Elemente für die aktuelle Aufgabe. Mit wenigen Mausklicks können dieselben Inhalte in mehrere Kanäle übergeben werden.

 

Auf allen Kanälen präsent – auch auf den Zukünftigen

Die strikte Trennung von Inhalt und Publikation erlaubt das beliebige und einfache Hinzufügen von Kanälen. Dies stellt sicher, dass auch neue Kanäle jederzeit angebunden und mit Inhalten bedient werden können.

 

Flexibel und skalierbar – Die Lösung wächst mit den (Kunden-)Anforderungen

Die Architektur des Systems ist bewusst offen gehalten und über verschiedene Arten von Plug-Ins erweiterbar. Durch offene und allgemein genutzte Standards kann WoodWing Enterprise praktisch mit jedem anderen System integriert werden.

 

Enterprise Server – Das solide Rückgrat

Im Hintergrund kümmert sich der Enterprise Server um die komplexe Arbeit. Er orchestriert die Publikationsprozesse für alle Kanäle, ist verantwortlich für den Workflow, die Zugriffsrechte, die Versionierung und Sicherung der Inhalte.

Comments (0)


Leave a comment