Lobster PIM: Produktinformationen zentral und vollständig

Häufig liegen Produktinformationen in einem Unternehmen nicht gebündelt vor. Im Gegenteil; sie sind verstreut bei Mitarbeitern oder in Abteilungen und sind dort womöglich in unterschiedlichen Formaten abgespeichert oder nur als Druckversion verfügbar. Lobster PIM ist die Lösung, flexibel, um Produktkommunikation und Verkaufsprozesse effizient zu planen, kostengünstig und bedürfnisspezifisch anpassbar. Sie dient als Datenzentrale zwischen dem ERP-System und den unterschiedlichen Publikationskanälen.

Produktinformationen zentral und medienneutral abzulegen, erlaubt eine konsistente Datenhaltung, vermeidet Fehler und vereinfacht Arbeits- und Freigabeprozesse. Lobster PIM besticht als ganzheitliches Product Information Management System, das jegliche Marketingaktivitäten im Unternehmen unterstützt.

 

Lobster PIM – modernes Multi-Channel-Publishing

In Lobster PIM werden sämtliche Produktinformationen zentral und übersichtlich für die Weiterverwendung und Bearbeitung bereitgestellt. Die Daten sind nun standortunabhängig sowie medienneutral für die Ausgabe in unterschiedlichste Medienformate und Vertriebskanäle verwendbar. Vertrieb, Marketing, Support oder selbst der Web-Shop greifen auf dieselben stets aktuellen Informationen zu und können individuell und bedarfsgerecht mit weiteren Attributen angereichert werden. Für die Koordination von Übersetzungsprozessen integriert die Lösung eine entsprechende Management-Funktion. Lobster PIM garantiert insofern ein modernes Multi-Channel-Marketing mit vereinfachten und effizienten Workflows.

 

Lobster PIM zeichnet sich aus durch:

  • Komfortables Handling aller Produktdaten durch zentrale, medienneutrale Datenbank
  • Individuelle und kostengünstige Produktion von Printkatalogen. Teil- oder vollautomatisiert in InDesign zur freien Nachbearbeitung oder direkt als druckfertiges PDF.
  • Umfangreiche Import- wie Export-Schnittstelle mit der Möglichkeit auf den Datenstrom einzuwirken und gegebenenfalls zu konvertieren.
  • Benutzerorientiertes GUI mit umfangreichen Suchmöglichkeiten und einer komfortablen Massenpflege. Relevante Daten und Sichtweisen sind individuell einstellbar.
  • Anbindung zu den renommierten Herstellern von wie .

 

Priint:comet – Schnittstelle zu InDesign

Für die Print-Ausleitung empfiehlt sich die flexible und leistungsstarke Lösung für ein automatisiertes Erstellen von Druck-Material. Die InDesign Anwendung kann sowohl vom Layout, als Desktop-PlugIn, wie auch vom Marketing browserbasiert bedient werden. Vom Seitenaufbau über Korrekturen bis hin zum zur individuellen Bearbeitung laufen sämtliche Prozesse digital und ohne Medienunterbrüche ab. Priint:comet verbindet Database-Publishing mit Web-to-Print-Funktionen.

Comments (0)


Leave a comment